FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Leseabend "Integration und Heimat"

von Matthias Menzel

HH1503 veranstaltet Leseabend

Die Klasse der Höheren Berufsfachschule HH1503 hat am 15. Juni 2016 zum Leseabend mit dem Thema „Integration und Heimat“ eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler haben emotionale und spannende Texte vorgetragen, die aus ihren eigenen Erfahrungen und Federn stammen. Es waren Geschichten, die davon erzählen, wie es war, die Heimat zu verlassen und eine neue zu finden. In den Texten wurde zudem deutlich, was Heimat für jeden persönlich bedeutet, aber auch wie sich Fremd- und Anderssein anfühlt.

Das Besondere war, dass Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klasse, die seit Mai am FLB beschult werden, zu Gast waren und teilweise auch von ihrem Heimatland, ihrer Flucht und ihrem neuen Leben in Deutschland erzählten. Musikalisch begleitet wurde der Abend durch Rebecka Becker und Mouhamad Dirani, die ebenfalls Schüler der HH1503 sind. Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das Lied „We are the world“ von Michael Jackson.

Das Projekt fand im Rahmen von "Integration und Vielfalt“ statt und wurde von Bildungsgangleiterin Hildegard Eßfeld, Sprachberaterin Susanne Solinger und Klassenlehrerin Corinna Vossiek geleitet.

Zurück